Professionals

Was muss ein Haarschnitt leisten? Gut aussehen? Sich gut anfühlen? Haltbar sein? Am besten alles zusammen?

Wer mich kennt weiß: Calligraphy Cut ist für mich mehr Philosophie als Werkzeug. Mir geht es nicht darum die Schere zu ersetzen. Ich will etwas anderes. Ich bin nicht auf der Suche nach dem perfekten Haarschnitt. Ich will ein Gefühl. Ich will in die Haare meiner Kunden greifen und denken: „Wow – fühlt sich das gut an!“ Ich will die glücklichen Gesichter sehen, wenn der Calligraph das Haar berührt. Ich will sehen, wie das Haar tanzt, wenn die Kundin den Salon verlässt. Deswegen bin ich Friseur geworden.

Der Calligraph ist das Tool, was mir das ermöglicht. Er schneidet das Haar immer exakt im Winkel von 21 Grad an. Dadurch erhält es einen Bewegungsimpuls und wird flexibel, lebendiger – es schwingt. Es bekommt mehr Fülle in der Spitze und glänzt mehr, wie wenn man einen Edelstein schleift. Die Klinge schont das Haar. Es wird nicht gequetscht, wie bei der Schere. Dadurch bildet sich viel später und weniger Spliss. Das Haar bleibt gesund. Ein angenehmer Nebeneffekt: Wenn der Calligraph das Haar berührt, fühlt es sich an wie eine Massage.

Mehr Volumen, mehr Glanz, weniger Spliss und eine Massage. Vielleicht ist das der perfekte Haarschnitt?

Frank Brormann

Prof. Dr. rer. nat. Jürgen Peterseim von der Fachhochschule Münster hat die Schnittfläche von Haaren empirisch untersucht. Er wollte herausfinden, wie sich das Haar unterscheidet, wenn es mit der Schere, dem Messer oder dem Calligraphen geschnitten wird. Unter dem Rasterelektronenmikroskop wurden die Haarspitzen 500-fach bis 2000-fach vergrößert. Dies sind seine Ergebnisse:

DIE SCHERE

ergebnis

…Die Schnittflächen sind charakterisiert durch das Auftreten von zwei Trennzonen, die durch einen stark strukturierten und brüchig aussehenden erhöhten Grat getrennt sind. Dieses Aussehen kann zwanglos durch den vorliegenden Schneidmechanismus erklärt werden.(…) Der Grat bildet sich dann durch ein grobes Abreißen des Restmateriales…

DAS MESSER

ergebnis

…Je nach Güte und Alter der Klinge ergeben sich auf der Schnittfläche eindeutige Markierungen, Riefen, welche die Schnittrichtung deutlich machen. Die Schnittoberfläche selbst weist (…) deutliche weitere Markierungen auf. Dies sind zum einen die Riefen, zum anderen ist die Oberfläche auch unterschiedlich ausgebildet…

CALLIGRAPHY CUT

ergebnis

...Die Schnittoberflächen sind primär durch ein sehr homogenes und einheitliches Aussehen gekennzeichnet. Es sind keine bzw. nur sehr schwache Riefen erkennbar. Ebenso sind die wabenartigen Strukturen, wie sie teilweise beim Schnitt mit dem Messer (und auch bei Verwendung der Schere) zu sehen waren, nicht erkennbar...

Die Inspiration

Die Technologie

Das Erlebnis

Partner

Partner werden

Mediathek

Seminartermine

Art Termin Ort Trainer
Black-Star (Basis) 30. Juli 2018 - 31. Juli 2018 Campus, 59302 Oelde Susanne Retzlaff
Fresh-up 12. August 2018 - 12. August 2018 Campus, 59302 Oelde Susanne Retzlaff
Silver-Star (Aufbau) 19. August 2018 - 20. August 2018 Friseur Geiger, Landau-Pfalz Michael Gieß
Fresh-up 26. August 2018 - 26. August 2018 Friseurschule Meininghaus, 91301 Forchheim Juliette Beke
Black-Star (Basis) 26. August 2018 - 27. August 2018 Amann & Bohn, Lörrach Michael Gieß
Silver-Star (Aufbau) 26. August 2018 - 27. August 2018 Hillebrand Team, 40597 Düsseldorf Anna Speckmann
Black-Star (Basis) 27. August 2018 - 28. August 2018 Campus, 59302 Oelde Susanne Retzlaff
Black-Star (Basis) 27. August 2018 - 28. August 2018 D. Machts Akademie, Berlin Christoph Holtmann-Niehues
Black-Star (Basis) 2. September 2018 - 3. September 2018 Artcoiffure Morreale, CH-9434 Au /SG Giovanni Morreale
Black-Star (Basis) 2. September 2018 - 3. September 2018 Hillebrand Team, 40597 Düsseldorf Susanne Retzlaff
Silver-Star (Aufbau) 9. September 2018 - 10. September 2018 Campus, 59302 Oelde Susanne Retzlaff
Fresh-up 16. September 2018 - 16. September 2018 Campus, 59302 Oelde Susanne Retzlaff
Black-Star (Basis) 17. September 2018 - 18. September 2018 D. Machts Akademie, Berlin Nils Hellmann
Black-Star (Basis) 23. September 2018 - 24. September 2018 Campus, 59302 Oelde Susanne Retzlaff
Black-Star (Basis) 29. September 2018 - 30. September 2018 Friseurschule Meininghaus, 91301 Forchheim Juliette Beke
Black-Star (Basis) 30. September 2018 - 1. Oktober 2018 Stadtpalais Nicolaisen, Hamburg Alena Böckmann
Fresh-up 7. Oktober 2018 - 7. Oktober 2018 Campus, 59302 Oelde Nils Hellmann
Silver-Star (Aufbau) 7. Oktober 2018 - 8. Oktober 2018 Amann & Bohn, Lörrach Michael Gieß
Fresh-up 14. Oktober 2018 - 14. Oktober 2018 Friseurschule Meininghaus, 91301 Forchheim Juliette Beke
Silver-Star (Aufbau) 13. Oktober 2018 - 14. Oktober 2018 City Haarmoden, 17109 Demmin Ines Tietböhl
Black-Star (Basis) 14. Oktober 2018 - 15. Oktober 2018 Intercoiffure Thieme, 64283 Darmstadt Michael Gieß
Silver-Star (Aufbau) 21. Oktober 2018 - 22. Oktober 2018 Stadtpalais Nicolaisen, Hamburg Alena Böckmann
Black-Star (Basis) 29. Oktober 2018 - 30. Oktober 2018 Campus, 59302 Oelde Susanne Retzlaff
Black-Star (Basis) 29. Oktober 2018 - 30. Oktober 2018 D. Machts Akademie, Berlin Christoph Holtmann-Niehues
Silver-Star (Aufbau) 4. November 2018 - 5. November 2018 Campus, 59302 Oelde Susanne Retzlaff
Black-Star (Basis) 19. November 2018 - 20. November 2018 Campus, 59302 Oelde Susanne Retzlaff
Black-Star (Basis) 19. November 2018 - 20. November 2018 D. Machts Akademie, Berlin Anna Speckmann
Black-Star (Basis) 24. November 2018 - 25. November 2018 Friseurschule Meininghaus, 91301 Forchheim Juliette Beke
Gold-Star (Trainer) 25. November 2018 - 26. November 2018 Campus, 59302 Oelde Frank Brormann
Black-Star (Basis) 2. Dezember 2018 - 3. Dezember 2018 Amann & Bohn, Lörrach Michael Gieß

Unser Shop

Hier geht es zum Shop

oder direkt

Klingen bestellen

Login